Willkommen auf der Webseite des Gustav-Stresemann-Gymnasiums

  

Selbstständige Schule mit Großem Schulbudget, Unesco-Projekt-Schule, Schule mit bilingualem Zug, Projektschule für Medienbildungskonzepte, Schule mit Schwerpunkt Musik, Zertifiziertes ECDL Prüfungszentrum, Jugend debattiert, CertiLingua-Schule, Gütesiegel für Hochbegabtenförderung, Bewegte Schule

Informationen für die Eltern von Grundschulkindern

Bei uns muss niemand ins kalte Wasser springen.

Diese Informationen sind vor allem für Sie, liebe Eltern, gedacht. Sie planen mit Ihrem Kind zusammen den Wechsel von der Grundschule ins Gymnasium. Hier finden Sie neben bereits Bekanntem auch einiges Neues...

Hier geht es weiter

Und hier geht es weiter zur Evaluation der Eltern und Schüler der ehemaligen Jahrgangsstufe 5.

Michael Wendring
Sozialpädagoge am GSG
Sozialarbeit am GSG

Terminübersicht

Ehemaligentreffen 2017

am .

Am 16. September 2017 findet das Ehemaligentreffen des Vereins der Freunde und Förderer des GSG statt.

Hier gibt es die Einladung.

Schulleiterin in den Ruhestand verabschiedet

am .

Die Schulleiterin Frau Ipach wurde am 21.6.2017 von der Schulgemeinde in den Ruhestand verabschiedet.

Die Leitung übernimmt ab dem 1.8.2017 kommissarisch der stellvertretende Schulleiter Herr Neumark.

GSG in der Hessenschau

am .

Flüchtlingsstipendien

Innerhalb von zwei Jahren in einem fremden Land eine neue Sprache lernen. Eine Meisterleistung. Dann aber auch noch mit einem Stipendium ausgezeichnet zu werden. Das haben die beiden Flüchtlinge Meriam Behnana und Mohammad Eibo geschafft. Aber ihre Geschichte wäre keine Erfolgsgeschichte hätte eine Schuldirektorin nicht das Herz auf dem rechten Fleck.

Ausschnitt aus der Hessenschau vom 1.7.2017

The Big Challenge 2017

am .

Anna Lena Neuhaus (Klasse 5b)GSG nimmt am europaweiten „The Big Challenge“ Wettbewerb teil

Im Schuljahr 2016/17 nahm das GSG erstmalig mit 5 Klassen (5a/5b/6a/7a/7b) an diesem Englischwettbewerb teil und erzielte durchaus respektable Ergebnisse. „The Big Challenge“ ist ein vielseitig angelegter Wettbewerb, der neben dem Leseverständnis vor allem landeskundliche und grammatikalische Bereiche abprüft.

Schulbeste wurde Anna-Lena Neuhaus (5b) vor Paula Ferraris (5a) und Arne Kuswa (7b). Auf Hessenebene erreichte Anna-Lena in diesem durchaus anspruchsvollen Wettbewerb einen sehr guten 13 Platz (von 5533 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern). Auf nationaler Ebene gehört Anna-Lena mit ihrem Ergebnis sogar zu den besten 0,1% aller teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. Paula und Arne gehören mit ihren Ergebnissen zu den besten 1% aller deutschen Schülerinnen und Schüler in ihren jeweiligen Jahrgangsstufen.

Alle Klassen lagen weiterhin zum Teil deutlich über den erzielten nationalen Durchschnittswerten, wodurch allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ein großes Lob und Anerkennung ausgesprochen werden kann.

Da die gemachten Erfahrungen mit „The Big Challenge“ durchweg positiv waren, wird das GSG die Teilnahme an dem Wettbewerb im Jahr 2018 wiederholen, und freut sich auf weitere positive Resultate.

Christopher Beck

UNESCO Camp in Rüdesheim

am .

GSG-Schüler beim UNESCO-Camp im Welterbe „Oberes Mittelrheintal“:
Auf den Spuren von Burgen, Rittern und Denkmälern

Sieben Schülerinnen und Schüler aus der UNESCO-AG des Gustav-Stresemann-Gymnasiums machten sich Anfang Mai auf den Weg zur UNESCO-Welterbestätte Oberes Mittelrheintal, um im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Camps der hessischen UNESCO-Projektschulen an verschiedenen Workshops teilzunehmen die sich auf vielfältige Weise mit der einzigartigen Kulturlandschaft beschäftigten. Zur Vorbereitung hatten die AG-Teilnehmer im Vorfeld handlungs- und produktionsorientiert anhand unterschiedlicher konkreter Beispiele wie den Burgen und Bergschlössern des Rheintals die komplexen historischen Zusammenhänge sowie das Zusammenwirken von Mensch und Natur des UNESCO-Welterbes erarbeitet.

Hier geht es zum vollständigen Bericht.

Copyright © 2017 stresemanngymnasium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.