Ganztagsangebot

Ganztagsangebot

am .

Die Pädagogische Mittagsbetreuung

Liebe Schülerinnen und Schüler,
mit diesen Seiten sollt Ihr einen Überblick über das gesamte Programm im Nachmittagsbereich unserer Schule bekommen. Wir hoffen, dass dies Euch hilft, geeignete Angebote auszuwählen.

Das Programm

Das Programm des Mittags-/Nachmittagsangebotes des Gustav-Stresemann-Gymnasiums beinhaltet Arbeitsgemeinschaften, Kurse und Betreuungsangebote. Viele Arbeitsgemeinschaften werden von Lehrerinnen und Lehrern, manche von Honorarkräften (z.B. Übungsleitern für Sport, Theaterpädagogen) angeboten.

Angebote in der pädagogischen Mittagsbetreuung:

Mittagspause

(offenes Angebot, d.h. keine Anmeldepflicht)
Täglich von 12.50 – 13.35 Uhr:  In dieser Zeit könnt Ihr in der Mensa ein warmes Mittagessen einnehmen und im Freizeitraum (alte Cafete) unter Anleitung von Oberstufenschülern spielen (über 50 Gesellschaftsspiele warten auf Euch – auch englische und französische!).

Die Sporthalle ist von Montag bis Freitag in der Mittagspause geöffnet.
Dann könnt Ihr Euch in der Sporthalle oder im Fitnessraum austoben oder einfach nur bewegen.

Hausaufgabenbetreuung

Montag - Freitag: 13.35 – 17.00 Uhr:
Unter Anleitung und Aufsicht von Oberstufenschülern, Studenten oder Müttern könnt Ihr Eure Hausaufgaben machen. Die Hausaufgabenbetreuung stellt einen idealen Rahmen dar, in dem Ihr Eure Arbeit in Ruhe erledigen könnt und außerdem Gelegenheit habt, an die qualifizierten Betreuer Rückfragen zu stellen.

Während der Betreuung könnt Ihr in Absprache mit der Gruppe Phasen einschieben, in denen Ihr Gesellschaftsspiele, Tischtennis, Kicker u.a. spielt.
Bei Bedarf kann auch parallel laufend ein Raum mit Betreuern nur für Spiele, Unterhaltung und zum Ausspannen angeboten werden.

Link zur Anmeldung zur Spiele- und Hausaufgabenbetreuung

Förderkurse

Im Unterschied zur Hausaufgabenbetreuung bieten die Förderkurse konkrete fachbezogene Unterstützung und methodische Hilfen bei Problemen in einzelnen Fächern, vor allem in den Hauptfächern. Die Leitung der kleinen Lerngruppen übernehmen hierbei Oberstufenschülerinnen und -schüler. (Dieses Angebot beginnt in der Regel erst nach den Herbstferien.)

Link zur Anmeldung zum Förderunterricht der Jahrgangsstufen 5, 6 & 7
Link zur Anmeldung zum Förderunterricht der Jahrgangsstufen 8 & 9

Arbeitsgemeinschaften

Link zur Anmeldung zur Teilnahme an einer AG
(siehe unten)

Kosten

Die Arbeitsgemeinschaften sind generell kostenlos und auch alle Kursangebote für die Jahrgangsstufen 5 – 7. Kosten fallen lediglich für Prüfungsgebühren in Hinblick auf den Erwerb von Sprachenzertifikaten oder für den ECDL an. Auch für die Förderkurse in den Jahrgangsstufen 8 und 9 ist ein kleiner Beitrag zu entrichten.

Eure Pflichten

Wenn Ihr Euch für ein Angebot anmeldet, habt Ihr grundsätzlich die gleichen Pflichten wie im „normalen“ Unterricht auch: Bei Krankheit oder anderen Gründen der Nichtteilnahme müsst Ihr Euch mit einem Schreiben der Eltern beim Kursleiter entschuldigen.
Ihr verpflichtet Euch mit der Anmeldung zur regelmäßigen Teilnahme für jeweils ein Schulhalbjahr!

Wann geht´s los?

Alle Angebote (bis auf die Förderkurse) starten grundsätzlich in der dritten Unterrichtswoche des Schuljahres. Achtet bitte auch auf Informationen über Veranstaltungsorte oder Änderungen von Terminen (Aushänge unter der Galerie)!

Noch Fragen?

In diesem Fall wendet Euch an die verantwortlichen Lehrkräfte, Herrn Asel und Herrn Staffel.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das beiliegende Anmeldeformular.
Bitte bringt die ausgefüllten Anmeldungen (bei nicht-volljährigen Schülerinnen und Schülern mit Unterschrift der Eltern!) zum ersten Kurs- oder AG-Termin mit! Die Kursleiterin bzw. der Kursleiter erstellt dann eine Teilnehmerliste.
Eine schriftliche Anmeldung für jeweils ein Schulhalbjahr ist auch dann erforderlich, wenn Ihr bereits Teilnehmer/in in einer Arbeitsgemeinschaft seid oder gewesen seid.

Copyright © 2017 stresemanngymnasium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.