Betriebserkundung

am .

Betriebserkundung

Betriebserkundungen finden am GSG in der Jahrgangsstufe 9 während eines Zeitfensters statt.

  • Betriebserkundungen ermöglichen es den Schülern Einblicke in die betriebliche Wirklichkeit zu nehmen und typische Arbeitsplätze und konkrete Arbeitsaufgaben von Facharbeitern kennen zu lernen.
  • In diesem Zusammenhang sollen von den Schülern beispielhafte Einsichten in die Realitäten der Berufs- Wirtschafts- und Arbeitswelt gewonnen werden. Betriebserkundungen haben somit einen hohen Stellenwert im Rahmen der Berufsorientierung.
  • Die Betriebserkundung findet im Rahmen des Unterrichts Politik und Wirtschaft statt. Welcher Betrieb für die Betriebserkundung ausgewählt wird, entscheidet die Lehrkraft und hängt maßgeblich von den Kapazitäten der zu erkundenden Betriebe ab.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schulewirtschaft.de

Text von Anja Henke
Copyright © 2017 stresemanngymnasium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.