Unesco

Das bietet das GSG als UNESCO-Projekt-Schule.

UNESCO Camp in Rüdesheim

am .

GSG-Schüler beim UNESCO-Camp im Welterbe „Oberes Mittelrheintal“:
Auf den Spuren von Burgen, Rittern und Denkmälern

Sieben Schülerinnen und Schüler aus der UNESCO-AG des Gustav-Stresemann-Gymnasiums machten sich Anfang Mai auf den Weg zur UNESCO-Welterbestätte Oberes Mittelrheintal, um im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Camps der hessischen UNESCO-Projektschulen an verschiedenen Workshops teilzunehmen die sich auf vielfältige Weise mit der einzigartigen Kulturlandschaft beschäftigten. Zur Vorbereitung hatten die AG-Teilnehmer im Vorfeld handlungs- und produktionsorientiert anhand unterschiedlicher konkreter Beispiele wie den Burgen und Bergschlössern des Rheintals die komplexen historischen Zusammenhänge sowie das Zusammenwirken von Mensch und Natur des UNESCO-Welterbes erarbeitet.

Hier geht es zum vollständigen Bericht.

UNESCO-AG 2016/17

am .

Zum Thema "UNESCO-Welterbestätten, Nachhaltigkeit und Menschenrechte“ wird die UNESCO-AG des Schuljahres 2016/17 stattfinden.

Hier ist die Ausschreibung zu finden.

Weltnaturerbe Wattenmeer Sylt

am .

Abschlussveranstaltung zum Weltnaturerbe Wattenmeer im Forum des Schulzentrums Sylt:

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums präsentieren ihre
Projektergebnisse

Abschluss_Wattenmeer_Sylt.jpgEin Schuljahr lang hatten Schülerinnen und Schüler aus drei Verbundschulen an dem „denkmal aktiv“-Schulprojekt zu dem Thema „Energiewende und Denkmalschutz – das UNESCO-Welterbe im Spannungsverhältnis zwischen Ökologie und Ökonomie“, welches durch die Deutsche UNESCO-Kommission, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, das Land Schleswig-Holstein und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) finanziell und ideell gefördert wurde, teilgenommen. Nun fand das Projekt seinen offiziellen Abschluss im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung im Forum des Schulzentrums Sylt, die von den beteiligten Schülerinnen und Schülern der E-Phase des Gymnasiums Sylt unter der Leitung von Lehrerin Kristina Watermann ausgerichtet wurde.

Hier geht es zum vollständigen Bericht.

Fachtagung der UNESCO-Projektschulen 2014

am .

Fachtagung der unesco-projektschulen am
Gustav-Stresemann-Gymnasium

Fachtagung_Unesco_Projektschulen_2014.jpg

GSG als interessierte Schule im Netzwerk der Projektschulen aufgenommen

Am 6. und 7. Oktober 2014 traf sich das Netzwerk der hessischen unesco-projektschulen am Gustav-Stresemann-Gymnasium zu einer Fachtagung, um das UNESCO-Camp im Nationalpark Kellerwald im Mai 2015 vorzubereiten. Eröffnet wurde die Tagung durch die Schulleiterin Dagmar Ipach, die die insgesamt 16 Koordinatoren der hessischen Projektschulen sowie die Regionalkoordinatorin Dr. Ulrike Nentwig herzlich begrüßte und allen Teilnehmern eine interessante und gewinnbringende Tagung wünschte. Zudem bekundete Frau Ipach ihre Freude über die zukünftige Mitarbeit des GSG im Netzwerk der hessischen UNESCO-Schulen.

Hier geht es zum vollständigen Bericht.

Start von Denkmal aktiv

am .

Logo_denkmal_aktiv.jpgSchüler des Gustav-Stresemann-Gymnasiums arbeiten zum Leben
der Römer, Germanen und Kelten

denkmal aktiv-Projekt am GSG gestartet!

Nachdem sich das Gustav-Stresemann-Gymnasium als interessierte UNESCO-Projektschule mit dem Schulprojekt „Römer, Germanen und Kelten an Rhein und Limes“ erfolgreich bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zur Teilnahme an „denkmal aktiv“, beworben hatte, konnten sich die interessierten Schüler aus den Jahrgangsstufen 6-8 in einer ersten Annäherung auf spielerische Weise mit der Lebenswelt der Römer vertraut machen. Aus unterschiedlichen Bausteinen legten sie zunächst einen Zeitstrahl zu 1000 Jahren römischer Geschichte an, um einen Überblick über wesentliche Daten und Ereignisse zu erhalten. Anschließend fertigten die Schüler in Anlehnung an die damalige Herstellung mit zweckmäßigem Werkzeug ein eigenes Mühlespiel aus Ton, was viel Geschicklichkeit und Geduld erforderte, ihnen aber sichtlich Spaß machte. Zum Schluss hatten alle Schüler ein individuell gestaltetes, spielbares Mühlespiel erstellt, das nach einer Phase des Trocknens noch weiter bearbeitet und verschönert werden soll.

Hier gibt es den vollständigen Bericht.

Copyright © 2017 stresemanngymnasium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.