Tag der Menschenrechte 2017

am .

Auch in diesem Jahr arbeiteten wieder Schülerinnen und Schüler des Gustav-StresemannGymnasiums in unterschiedlichen Jahrgangsstufen zum Thema Grund- und Menschenrechte, um am 10. Dezember ihre Beiträge zum Tag der Menschenrechte im Foyer der Schule ausstellen zu können.  Zuvor hatten sich die Lernenden mit der am 10. Dezember 1948 von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen unterzeichneten Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und den darin enthaltenen Artikeln beschäftigt. So hatten die Schüler der Jahrgangsstufe 5 und der Klasse 9a die Aufgabe, sich einen Menschenrechtsartikel auszuwählen, der ihnen besonders wichtig ist, und setzten sich mit seinem Inhalt kreativ auseinander, indem sie Gedichte verfassten, Bilder malten oder Comics zeichneten.

Zum vollständigen Artikel geht es hier.

Copyright © 2018 stresemanngymnasium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.