Schüleraustausch mit Ecuador

Acht Wochen am Äquator – Kulturaustausch nach Ecuador

am .

Wie fühlt es sich eigentlich an, für einen längeren Zeitraum, in einem komplett unbekannten Land mit fremder Sprache und Kultur zu leben? Genau das durften acht Schülerinnen und Schüler des Gustav-Stresemann-Gymnasiums Ende des Jahres 2013 erfahren. Am 27. November machten wir uns auf den Weg auf eine spannende Reise zum Äquator, bei der wir viel erleben sollten.

Gut gestärkt und sehr aufgeregt begaben wir uns am Mittwochmorgen auf den Weg zum Frankfurter Flughafen. Während die einen es kaum erwarten konnten, das Flugzeug zu betreten, hatten andere ein mulmiges Gefühl im Bauch, denn nun wurde es ernst. Für zwei Monate galt es Freunde und Familie hinter sich zu lassen, um neue Erfahrungen in einem fremden Land zu sammeln. Nach ca. elf Stunden Flug inklusive Zwischenstopp in Bogota, Kolumbien, erreichten wir nun endlich den Flughafen in Guayaquil, der größten Stadt Ecuadors. Doch das Ende unserer Reise war noch nicht in Sicht, denn drei Stunden Busfahrt durch unbekannte Landschaft standen uns noch bevor. Völlig geschafft und doch voller Vorfreude trafen wir dann endlich auf unsere Gastfamilien in Cuenca.

In der folgenden Woche hieß es dann auch schon „ab in die Schule“. Sechs Wochen lang besuchten wir das Colegio Alemán Stiehle in Cuenca. Nicht nur den Höhenunterschied, denn die Stadt Cuenca liegt in einer Höhe von 2550 Metern über dem Meeresspiegel, sondern auch das völlig gegensätzliche Schulsystem nahmen wir sofort wahr. Das Colegio Alemán ist eine Schule, die ein internationales Abitur, das Bachillerato Internacional, anbietet, welches Schülerinnen und Schülern ermöglicht, im Ausland zu studieren. Auch wird an dieser Schule das Fach Deutsch schon in den unteren Jahrgangsstufen unterrichtet, so wie das Fach Englisch an deutschen Schulen sehr früh unterrichtet wird. Das Colegio Alemán ist eine Schule, an der Kinder von der ersten Jahrgangsstufe bis zum Bachillerato zur Schule gehen. Gleich nebenan befindet sich der Kindergarten. Durch den Fokus auf die deutsche Sprache, werden an dieser Schule Fächer wie Biologie und Geschichte verstärkt auf deutsch unterrichtet. Für uns war es eindrucksvoll zu sehen, wie der Unterricht an Schulen im Ausland abläuft.

Copyright © 2017 stresemanngymnasium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.